Masche: LOVERBOY

no_loverboyDie Methoden der Loverboys sind so alt wie die Prostitution selbst: Zuhälter umgarnen Frauen, um sie dann zu nötigen, ihren Körper zu verkaufen. Loverboys sind jedoch auf den ersten Blick nur schwer zu durchschauen. Dass sie mit eiskaltem Kalkül vorgehen und Gefühle nur vorgaukeln, um die Mädchen emotional abhängig zu machen, merken die verliebten Opfer meist zu spät. Diese Männer sind meist zwischen 18 und 25 Jahre alt. Fallweise passen sie ihre Alternsangaben auch gerne ihrem späteren Opfern an. Zentrales Ziel des Täters ist immer mit der Ware Mädchen Geld zu verdienen. Der Loverboy heuchelt Liebe vor, spricht schnell über eine gemeinsame Zukunft, eine kleine heile Familie. Er drängt sich Schritt für Schritt zwischen das Mädchen und dessen soziales Umfeld. Die Bindung an ihn wird zunehmend enger, während auf der anderen Seite Freundschaften und Kontakte zur Familie nach und nach verblassen oder zerbrechen. Oftmals kappen die Mädchen den Kontakt zu den Eltern und ihrer Familie, damit niemand mehr weiß, wo sie sind und wie es ihnen geht.

Theaterstück „Kalbfleisch“

Nun hat sich der zweite Jahrgang Schauspiel unter der Leitung von Estera Stenzel diesem Thema angenommen und ein Stück mit dem Titel „Kalbfleisch“ daraus gemacht. Es basiert auf Interviews mit betroffenen Frauen, Studien über moderne Formen der Sklaverei und der Soziologie der Freier. Auch gibt es beklemmende Einblicke in das System Menschenhandel.

Termin: Freitag, 02.10.2015, 19:00 Uhr

Veranstaltungsort: Konservatorium Wien Privatuniversität, KONS.theater
Johannesgasse 4a
1010 Wien

Interessante Links zum Thema:

Zum Bild: Ein Schmetterling ist ein wunderbar anzusehendes Lebewesen. Mit seinen Farben, der Leichtigkeit und Grazie seiner Bewegungen erinnert er uns Menschen an Schweben und Freiheit .Dabei vergessen wir häufig wie verletzlich so ein Schmetterling ist und wie oft wir uns durch Äusserlichkeiten täuschen lassen.
Wir kennen alle aber auch den Begriff  “Schmetterlinge im Bauch” für das Gefühl verliebt zu sein. Ein einzigartiges, wunderschönes Gefühl. Auch die loverboy-Opfer haben dieses Gefühl. Oft bis sie jedes Gefühl verlieren !

Share Button
Rate this post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code

Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.

Archiv