Solwodi

Verantwortungsvolle Politik und Wirtschaft würde Menschenhandel stoppen

Solwodi_PlakatA3_2016_K01_gelbgruen_(1024_x_768)

Die Initiative „Aktiv gegen Menschenhandel – Aktiv für Menschenwürde OÖ“ lädt zu ihrer 3. Veranstaltung

Verantwortungsvolle Politik und Wirtschaft würde Menschenhandel stoppen„“

ein.
Bitte unbedingt vormerken! Mehr Info im →

Solwodi_Folder_2016

Share Button

Vortrag von Dr. Lea Ackermann in St. Pölten

Sr. Dr. Lea Ackermann, die Gründerin der Menschenrechtsorganisation SOLWODI wird auf Einladung von Missio St. Pölten einen Vortrag zum Thema: Handel mit Frauen und Kindern halten.

Lea_Ackermann_Einladung3

Share Button

Über Macht und Würde

Solwodi_Plakat18Okt_K01_(1600_x_1200)Der Verein Solwodi lädt zu einer Veranstaltung im Oktober in Linz ein.
Bitte unbedingt vormerken! Weiterlesen

Share Button
Schlagwörter
Archiv