Moderne Sklaverei – etwas dagegen tun …

actions-sumofus-org_2016-10-27_12-44-26_640_x_480Moderne Sklaverei hat viele und oftmals versteckte Gesichter. Viele meinen, solche Dinge sind weite, weit weg und gehen uns nichts an. Doch das stimmt nicht. Das Verbrechen Menschenhandel ist weltumspannend und berührt auch in der einen oder anderen Form jeden von uns. Doch was kann ich als Einzelner schon dagegen tun?

Eine sehr effiziente Möglichkeit ist die sog. „consumer action“. Sie hat sich schon vor über hundert Jahren gegen den Sklavenhandel in Großbritannien und den USA gewandt und sehr zum Ende des damaligen Sklavenhandel beigetragen. Gegen die moderne Sklaverei lässt sich ähnliches bewerkstelligen, wenn wir unser Kaufverhalten unter die Lupe nehmen – oder uns einer Petition anschließen.

Eine aktuelle Petition gegen die moderne Sklaverei läuft gerade von der Organisation SumOfUs gegen Palmöl aus Malaysia. Wenn Sie also etwas gegen die moderne Sklaverei aktiv ohne viel Aufwand tun wollen – unterzeichnen sie einfach die Petition.

Hier geht’s zur Petition →

 

 

Rate this post
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

code