ARD: „Aufbruch ins Ungewisse“

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

ARD: „Aufbruch ins Ungewisse“

14.02.2018 @ 20:15 - 21:45

Eine Flüchtlingsgeschichte im Spiegel zeigt der Sender ARD heute um 20:15 im Fernsehen.  In Europa herrscht Chaos, Rechtsextreme sind nicht nur im Vormarsch, sie haben bereits in vielen Ländern die Herrschaft übernommen. Die letzte freie Zeitung wurde eingestellt, Kritiker werden eingeschüchtert, mundtot gemacht. Wer nicht für die Machthaber ist, wird weggesperrt. Es ist eine beängstigende Dystopie, die der ARD-Film zeichnet. Aber in Zeiten wie diesen und mit Blick auf die Türkei oder in Richtung Ungarn auch nicht völlig aus der Luft gegriffen.

Die Frage bleibt – was, wenn es mich betreffen würde? – Ein Film zum Aschermittwoch!

Share Button

Details

Datum:
14.02.2018
Zeit:
20:15 - 21:45
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
,

Veranstalter

ARD

Veranstaltungsort

Das Erste (ARD)
Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.

Archiv