Armut heißt, keine Wahl haben!

Bettler_Sendlinger_Tor_PlatzMenschenhandel betrifft ebenso die vielerorts wenig beliebten Bettler, – oftmals Rumänen, Roma und Sinti. Menschen die in für uns unvorstellbar bitterster Armut leben müssen. In den Sommermonaten kam es in in der Stadt Salzburg zu mehreren unschönen Aufregungen. Grund genug für einen Salzburger Redakteur sich auf Spurensuche zu begeben und zu recherchieren, warum Rumänen so gerne nach Salzburg oder Österreich im allgemeinen betteln kommen. Ein Lokalaugenschein, ungeschminkt aus einer anderen Perspektive.
Ein Artikel den man gelesen haben muss, damit einigermaßen ein Verstehen der Situation beginnen kann …

Eine Reise ins Dorf der Salzburger Bettler – Salzburger Nachrichten

Share Button
Rate this post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code

Anstehende Veranstaltungen

Dezember 2021
MDMDFSS
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031 
Archiv
E-Mail-Benachrichtigung
Mit dem Eintrag Ihrer E-Mail-Adresse stimmen Sie ausdrücklich zu, zukünftig eine Benachrichtigung über einen neuen Blog-Eintrag zu erhalten. Sie können diesen Dienst jederzeit wieder kündigen.
Loading